MASTER:ONLINE Bauphysik

Berufsbegleitende Weiterbildung
[Foto: IABP]

Die Bauphysik bewegt sich im Spannungsfeld eines rasanten Fortschritts der Bautechnik, zunehmender Nutzeransprüche und steigender Anforderungen an die Bauten. Die Anwendung innovativer Bauprodukte, Konstruktionsformen und Bauprozesse erfordert von den Planenden ein hohes bauphysikalisches Ausbildungsniveau. Entsprechend spiegeln sich die thematischen Schwerpunkte im Studiengang MASTER:ONLINE Bauphysik, der sich an Interessierte richtet, die sich auf dem Gebiet der Bauphysik praxisorientiert, fundiert und berufsbegleitend fortbilden möchten. Das ermöglicht eine hybride Lehrform mit 80% Online- und 20% Präsenzphasen. Voraussetzung ist ein ingenieurwissenschaftlicher oder verwandter berufsqualifizierender Abschluss sowie eine mind. einjährige Berufserfahrung.

Master Online Bauphysik war der erste akkreditierte Masterstudiengang Bauphysik und wurde bereits zum Wintersemester 2007/08 erfolgreich gestartet. Er richtet sich an im Bauwesen tätige Architekten und Ingenieure mit einem Bachelor-, Master oder Diplomabschluss, die sich auf dem Gebiet der Bauphysik praxisorientiert, fundiert, umfassend und vor allem berufsbegleitend fortbilden wollen.

Thermografieaufnahme von Studierenden

Ansprechpartner*in

Dieses Bild zeigt Philip Leistner
Prof. Dr.-Ing.

Philip Leistner

Direktor

Dieses Bild zeigt Holger Röseler
Dipl.-Ing.

Holger Röseler

Studiengangsmanager Master Online Bauphysik

Zum Seitenanfang