Herr Prof. Dr.-Ing.

Philip Leistner

Direktor
Institut für Akustik und Bauphysik

Kontakt

+49 711 685-66577
+49 711 685-66583

Pfaffenwaldring 7
70569 Stuttgart
Deutschland

Sprechstunde

Nach Vereinbarung. Termine können im Sekretariat, Raum Nr. 2.002, vereinbart werden.

Philip Leistner, geboren 1964 in Storkow in Brandenburg, studierte Informationstechnik, Technische Akustik und Messtechnik an der Technischen Universität Dresden. 1994 promovierte er an der Technischen Universität Berlin bei Professor Heckl mit dem Thema „Anwendung des piezoelektrischen Effekts in Gestein zur Analyse von Belastungsreaktionen".

Nach dem Studium war Herr Leistner zuerst als FuE-Ingenieur bei einem Elektronikunternehmen tätig, bevor er 1990 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an die TU Berlin wechselte. Nach seiner Promotion arbeitete er zunächst als Gruppen-, ab 2001 als Abteilungsleiter in der Abteilung "Bauakustik" des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik Stuttgart. Im Zuge einer Zusammenlegung der Abteilungen Bauakustik und Technische Akustik/Raumakustik übernahm er 2005 die Leitung der neuen Abteilung Akustik. Seit 2009 war er stellvertretender Leiter des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP Stuttgart und seit 2016 ist er Leiter des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP.

Philip Leister ist seit 2007 Gastprofessor am Institute of Acoustics der Chinese Academy of Science in Peking, im Frühjahr 2011 erhielt er den Ruf als Universitätsprofessor für Akustik an die Universität Stuttgart. Seit 2016 ist er Direktor des Instituts für Akustik und Bauphysik der Universität Stuttgart. Er ist Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA), der Acoustical Society of America (ASA) und des DIN-Normungsausschusses "Schallschutz im Hochbau".

Zum Seitenanfang